Radsport
Herrmann fährt in Nattheim auf Platz 2

Das Siegerpodium der Mittelstrecke in Nattheim, v.l.n.r.: Roman Herrmann, Markus Westhäuser, Paris Mistakidis
  • Das Siegerpodium der Mittelstrecke in Nattheim, v.l.n.r.: Roman Herrmann, Markus Westhäuser, Paris Mistakidis
  • Foto: Bernd Kirchenmaier
  • hochgeladen von Sebastian Kühn

Nur dem Deutschen Meister Markus Westhäuser (Bike-O-Rado Racing Team) geschlagen geben musste sich Roman Herrmann vom RC AUTO BROSCH Kempten beim 1. Härtsfeld Mountainbike Marathon am 14.07.18 in Nattheim/BW. Da er keine Betreuer zur Verfügung hatte, entschied sich der 37-jährige Mountainbiker aus Schwendi bei hochsommerlichen Temperaturen für die Mitteldistanz über 50km und 1.000hm. „Ich hatte keinen guten Tag und musste Westhäuser deshalb bereits nach 8 Kilometern ziehen lassen“ so Herrmann, der nach einer 42km langen Alleinfahrt als Zweiter von 94 Startern vor Paris Mistakidis (Persis Racing Team) im Ziel ankam „aber es war eine tolle Veranstaltung mit vielen Zuschauern“.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019