Basketball
Heimerfolg für Bayernligist TV Memmingen

Nach dem spielfreien Faschingswochenende empfingen die Bayernliga-Basketballer des TV Memmingen den Tabellenvierten TuS Bad Aibling zum vorletzten Heimspiel der laufenden Spielzeit. Nach einem wenig verheißungsvollen Auftakt stand am Ende ein 92:81-Erfolg der Memminger.

Trainer Alvir Salcin musste gegen Aibling auf Benjamin Prinz und Uli Leicht verzichten. Zu Beginn kam Nachlässigkeiten in der Defensive und zu wenig Konsequenz im Angriff sorgten für einen Stotterstart des TVM, sodass die Gäste bis Mitte des zweiten Viertels mit 36:22 in Führung lagen.

Dann aber zeigten sich die Memminger variabler im Offensivspiel und holten Punkt für Punkt auf. Da Memmingens Topscorer Michael Seidel zeitweise vom Gegner sogar mit drei Spielern attackiert wurde, wurde die Aufgabe des Punktesammelns auf mehrere Schultern verteilt. Bis zur Halbzeit hatten die Maustädter den Rückstand auf 34:38 verkürzt.

In der Mitte des dritten Spielviertels übernahm der TVM beim 50:49 erstmals die Führung und ging auch mit einer Ein-Punkt-Führung in den Schlussabschnitt. Beim Stand von 67:67 fiel dann die Entscheidung: Mit einem 14:2-Lauf konnten sich die Hausherren absetzen und gewannen schlussendlich mit 92:81.

Mit 31 Punkten belegt man weiterhin den sechsten Tabellenplatz.

Vorschau: Am Wochenende treten die Memminger zum letzten Auswärtsspiel bei TuS Fürstenfeldbruck an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen