Keller-Duell
Handball-Landesliga: TV Memmingen gelingt erster Saisonsieg

Im siebten Saisonspiel haben die Landesliga-Handballer des TV Memmingen den ersten Sieg eingefahren. Sie gewannen das Keller-Duell beim TSV Simbach mit 26:25 und verbesserten sich dadurch auf den vorletzten Tabellenplatz (2:12 Punkte).

Der TSV Ottobeuren dagegen hat einen möglichen Überraschungs-Heimsieg gegen Spitzenreiter TSV Niederraunau beim hochklassigen 29:29-Remis knapp verpasst. Der Ausgleich für die Gäste fiel drei Sekunden vor Schluss. Die Unterallgäuer bleiben Tabellen-Vierter (11:5 Punkte). Das Bild zeigt TSVO-Spieler Michael Höbel beim Wurf.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 16.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen