Babenhausen
Gruß von Platz 1

37 Monaten
mussten sie warten: jetzt grüßen die
Fußballer des TSV Babenhausen
nach langer Durststrecke wieder
einmal von Tabellenplatz 1 der Bezirksliga
Süd. Dank eines 4:0 (1:0)-Derbysieges über den FC Heimertingen sind die Gelb-Blauen wieder einmal die 'Nummer eins'. Gegen den Nachbarn zeigten die Fuggermärktler vor gut 400 Zuschauern eine der stärksten Saisonleistungen. Vor allem Sebastian Ganser setzte im ersten Durchgang immer wieder Akzente und erzielte die 1:0-Führung (18.). Obwohl Heimertingen in der temporeichen Partie durchaus mithielt, offensiv gelang den Gästen wenig. Michael Popp hatte kurz vor der Pause die Chance zu erhöhen, scheiterte aber an Heimertingens Schlussmann Osterberger; auch der Nachschuss von Lothar Singer wurde abgelenkt. Zwei dicke Popp-Chancen eröffneten den zweiten Durchgang. Babenhausens Stürmer Manuel Hust wurde im Strafraum bedrängt und der sichere Unparteiische entschied auf Strafstoß. Michael Popp ließ sich diese Chance nicht entgehen – 2:0 (66.). Julien Aypar verpasste den Anschlusstreffer für die Gäste, sein Schuss strich kanpp über die Latte. Das 3:0 durch Stefan Schlögel (80.) bedeutete die endgültige Entscheidung. Nach dem 4:0 von Manuel Hust (88.) brandeten auf der Tribüne die 'Spitzenreiter' Rufe auf.

Schiedsrichter Yildiz (Biberbach).

Babenhausen H. Karl, Dreyer, Schlegel, Marksteiner, Merk, Manz, Singer, Mi. Popp, Ganser, Hust, Schlögel (82. T. Gleich).

Heimertingen Osterberger, Bär, Ziegler, Brader, Stetter (76. Kaltenbach), Füchsl, Reichert, Schmieder (76. Fügenschuh), Mussack, Wiest (46. Akbulut), Aypar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen