Verärgerung
Großer Wohnmobilpark am Kemptener Illerstadion geplant

Einen Wohnmobilparkplatz gibt es vor dem Illerstadion bereits. Die Stadt plant, diese Stellflächen zu erweitern und künftig bis zu 26 Campern Platz zu bieten. Dass dadurch Parkplätze für Sportler und Besucher wegfallen, stört unter anderem den FC Kempten und die Allgäu Comets.
  • Einen Wohnmobilparkplatz gibt es vor dem Illerstadion bereits. Die Stadt plant, diese Stellflächen zu erweitern und künftig bis zu 26 Campern Platz zu bieten. Dass dadurch Parkplätze für Sportler und Besucher wegfallen, stört unter anderem den FC Kempten und die Allgäu Comets.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Schon vor einigen Jahren wurden die Parkplätze rund um das Illerstadion kostenpflichtig. Wer zum Training oder Spiel mit dem Auto kommt, muss seitdem zahlen. In den Augen des FCK-Vorsitzenden Bernhard Lehner ist das für seinen Klub ein klarer Standortnachteil gegenüber anderen Kemptener Sportvereinen. Gemeinsam mit dem Technischen Leiter Walter Auerbacher habe er vor Kurzem alle Fußballplätze im Stadtgebiet genauer unter die Lupe genommen. „Gebührenpflichtig ist da nirgends etwas“, sagt er.

Nun sollen rund um das Illerstadion weitere Stellflächen wegfallen – für einen geplanten Wohnmobilpark mit insgesamt 26 Plätzen. Lehner äußert sich dazu recht plakativ: „Wenn das so weitergeht und alle Pläne umgesetzt werden, gibt es bei unseren Spielen irgendwann keine Halbzeitansprache mehr, weil die Kicker rausmüssen, um wieder Geld in die Parkuhr zu werfen – falls sie überhaupt eine Parklücke gefunden haben.“ Beim FCK wird vor allem kritisiert, dass man bislang nicht in die Planungen der Stadt eingebunden war. „Dieses Thema belastet den ganzen Verein“, meint der Vorsitzende.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 02.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Stephan Schöttl aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019