Squash
Gelungener Einstand in der Bayernliga

Besser hätte es nicht laufen können für die Frauen des 1. SC Kempten. Das neu gegründete Team um Trainer Jürgen Martin hat zum Auftakt in der Bayernliga beim Spieltag in München abgeräumt.

Sowohl gegen Gastgeber RSC München als auch gegen den Königsbrunner SC gewann das Team um Kapitän Julia Deggert, die nicht zum Einsatz kam, mit 3:1. Damit steht Kempten nach dem ersten Spieltag zusammen mit dem TSC Heuchelhof (Würzburg) auf dem ersten Platz.

'Dass es so gut läuft, damit hätten wir im Vorfeld nicht gerechnet', so Deggert: 'Alle Spielerinnen waren vor dem ersten Spiel total nervös und aufgeregt.' Doch dann besiegte Maike Volz zum Auftakt gegen Königsbrunn ihre Gegnerin in vier Sätzen und der Bann war gebrochen.

Anspannung abgefallen

'Danach ist die Anspannung abgefallen und die Spielerinnen waren ganz gelöst', so Deggert. Mit der Folge, dass Lucia Golda an Position 2 ihr Match zwar verlor, doch Mareike Omlor (Position 1) ließ überhaupt nichts anbrennen und brachte den ersten Sieg für die Allgäuerinnen unter Dach und Fach.

Lucia Golda macht alles klar

Gegen den RSC München begann Lena Golda für Volz an Position 3 und legte mit ihrem Sieg zum 1:0 vor. Ihre Schwester Lucia Golda machte anschließend den Sack zu und stellte auf 2:0. Da konnte Kempten die Niederlage von Omlor an Position 1 locker verkraften.

Unter dem Jubel des mitgereisten Anhangs mit dem Vorsitzenden Dietmar Jürschik wurde danach in Kempten kräftig gefeiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen