Isny / Weiler
FVW siegt beim Derby in Isny

Der FV Rot-Weiß Weiler hat den FC Isny mit einem 4:1 geschlagen. Das Derby in der Landesliga fand am Samstagnachmittag bei hochsommerlichen Temperaturen im Adolf-Wälder-Stadion in Isny statt. Bereits nach zehn Minuten Spielzeit gingen die Gäste aus Weiler mit 1:0 in Führung. Ein Freistoß von Robert Baur aus 30 Metern wurde abgefälscht und der Isnyer Torwart Daniel Keller musste so das erste Mal hinter sich greifen.

Weiler hatte im weiteren Spielverlauf mehrere Chancen auf das 2:0, konnten diese aber nicht verwandeln. «Wir hätten den Sack da schon zumachen müssen», sagte FVW-Trainer Werner Tangl. In der 37. Minute hatten die Gastgeber die Möglichkeit zum Ausgleich, allerdings rettete Alexander Epp auf der Linie. Zwei Minuten später machte Spielführer Klaus Schlachter nach einem guten Zusammenspiel über Patrick Bentele und Antonio Paturzo das 2:0, was zugleich auch der Halbzeitstand war.

In der zweiten Spielhälfte legte der FVW nach und erhöhte auf 3:0 durch Antonio Paturzo, der seinen Schuss nach einer Unsicherheit des Insnyer Torwarts verwandeln konnte.

Der FCI gab nicht auf und erzielte in der 55. Spielminute durch Dominik Wagner mit einem Direktschuss aus 20 Metern das 3:1. Von da an war das Spiel nicht mehr so eindeutig in der Hand der Weilerer. Ein Freistoß von Alexander Odemer an die Unterkante der Latte sowie ein Kopfball von Kai Ludwig ließen die Partie noch einmal spannend werden. Weiler konnte aber dennoch in der vorletzten Spielminute den 4:1 Endstand durch Patrick Bentele erzielen.

Nicht ins Spiel gefunden

Isnys Co-Trainer Martin Berkmann resümiert: «Wir haben einfach nicht ins Spiel gefunden und das frühe Gegentor war ausschlaggebend dafür, dass unsere Marschrute dahin war.»

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen