Pokalspiel
Fußballpokal: FC Memmingen gegen Ligakonkurrent SV Seligenporten

Viertelfinale im Pokal des Bayerischen Fußballverbandes.

Gestern sind dabei die Ligarivalen FC Memmingen und SV Seligenporten aufeinander getroffen. In der Tabelle trennen die beiden 9 Punkte. Die Memminger liegen dort auf Platz 12, Seligenporten auf Rang 5. In der Hinrunde der Liga konnte der SV den FCM mit 1:2 bezwingen. Zuletzt lief es aber bei den Allgäuern hervorragend. Erst am vergangenen Dienstag konnten sie in der Regionalliga Bayern Eintracht Bamberg mit einer deutlichen 5:1 Packung nach Hause schicken. Ein Sieg im Pokal wäre nun in gleich dreifacher Hinsicht wichtig. Zum Ersten, weil Memmingen schon am 9. April nochmal auf Seligenporten trifft und man sich so Respekt verschaffen könnte. Zum Zweiten, weil in der nächsten Runde des Pokals interessante Gegner warten könnten. Und schließlich, weil dem Pokalgewinner ein Startplatz im lukrativen DFB-Pokal winkt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020