Special Fußball SPECIAL

Erfolg
Fußballfrauen des FC Memmingen schaffen Regionalliga-Aufstieg

Die Fußball-Frauen des FC Memmingen haben den Aufstieg geschafft. Wie die Herren des Vereins spielen die FCM-Damen in der kommenden Saison in der Regionalliga. Im Entscheidungsspiel in Weinberg gegen den 1. FFC Hof um die Bayernliga-Meisterschaft gab es vor 250 Zuschauern einen äußerst spannenden 4:2 (1:2) Erfolg. Das Entscheidungsspiel war notwendig geworden, weil Memmingen und Hof am Ende der Runde punktgleich waren.

Auf neutralem Platz gelang dem FCM durch Tanja Romert (14.) zunächst der Führungstreffer, doch Hof drehte durch Pui San Yau (20.) und Nicole Munzert (25.) die Partie und führte zur Pause mit 2:1. Karin Hiebinger (59.) erzielte in der zweiten Hälfte den Memminger Ausgleich.

Zur Matchwinnerin wurde mit einem Doppelschlag in der 83. und 84. Minute Marlen Lutze mit ihren beiden Treffern. Hinterher kannte der Jubel keine Grenzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen