Ottobeuren / Babenhausen
Fußball-Derby in Ottobeuren

Zahlreiche Zuschauer werden am kommenden Sonntag, 15 Uhr, im Fußballstadion Ottobeuren erwartet. Der Grund: In einem Spiel der Bezirksliga Süd empfängt der heimische TSVO den Tabellenführer TSV Babenhausen.

Die Einheimischen sind Sechster und haben einen Trainer, der alles über Babenhausen weiß - Bernd Scherer. Er hatte viele Jahre Babenhausen trainiert und wird nun womöglich alles daran setzen, sein ehemaliges Team von der Spitze zu holen. Babenhausens Trainer Robert Manz hat freilich etwas dagegen: «Auch wenn es eine schwierige Aufgabe wird - wir müssen nachlegen.» Für Spannung ist also gesorgt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen