Reithallengelände
Für Verkehrsübungsplatz und neuen Sportpark in Kempten sind 850.000 Euro vorgesehen

Vierte Klasse – da kommt der Fahrradführerschein. Auf einem Übungsplatz drehen die Kinder ihre Runden und lernen, wie man Kreuzungen sicher überquert und was die Verkehrszeichen bedeuten. Bisher gibt es dafür ein Gelände beim C+C-Großmarkt an der Memminger Straße.

Wegen des geplanten Nahversorgungszentrums für die Bürger im Norden muss der Übungsplatz dort weichen. Ein neues Areal wurde gefunden im Bereich der ehemaligen Reithalle unweit der Nordbrücke.

Dort entsteht zudem ein Sportpark für ambitionierte Radler und Skater. Die Umsetzung war an sich schon heuer vorgesehen, wurde aber noch geschoben. Nächstes Jahr soll das Projekt nun in Angriff genommen werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019