Special Fußball SPECIAL

Fußball
Für den FC Memmingen geht es am Dienstag auswärts nach Passau

Auswärts ist der Fußball-Regionalligist FC Memmingen noch ungeschlagen – das soll auch am Dienstagabend so bleiben. Zum Auftakt von zwei englischen Wochen in Folge geht es nach Passau. (SV Schalding-Heining (18:30 Uhr).

Der Aufsteiger musste bislang einiges an Lehrgeld zahlen und hat fünf Punkte auf dem Konto, von denen immerhin vier zuhause geholt wurden. Zuletzt verloren die Niederbayern mit 2:5 beim FV Illertissen. FCM-Trainer Esad Kahric war Augenzeuge der Partie und sah, dass sich die Mannschaft lange gegen die Niederlage wehrte und die entscheidenden Treffer erst in der Schlussphase hinnehmen musste.

Kahric selbst muss auf den zuletzt starken Daniel Eisenmann verzichten, der aus beruflichen Gründen die weite Fahrt unter der Woche nicht mit antreten kann. Gut möglich, dass für ihn Raffael Friedrich oder Matthias Jocham in die Startelf rücken.

Beide waren beim 3:3 Unentschieden gegen den TSV 1860 München II eingewechselt worden und hatten für richtig Schwung gesorgt. Schon um 12.30 Uhr macht sich der FCM-Tross auf den Weg zum abendlichen Spiel nach Passau.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen