Ski-Trail
Für Anfänger und Profis alles dabei

2Bilder

Der Ski-Trail Tannheimer Tal - Bad Hindelang findet am Wochenende heuer zum 15. Mal statt und ist mit rund 1400 Teilnehmern einer der größten Skilanglauf-Wettbewerbe für Breitensportler. Vom Profi bis zum Hobby-Sportler können alle Langläufer teilnehmen.

Am Samstag, 30. Januar, fällt um 9.30 Uhr der Startschuss für die 14 und 25 Kilometer im klassischen Stil. Die längere Schleife führt von Tannheim aus nach Unterjoch und über die Loipe zwischen Schattwald und Zöblen wieder zurück nach Tannheim. Auch an die Nachwuchs-Langläufer wird gedacht: Beim Mini-Ski-Trail messen sich die Jahrgänge 2000 bis 2003 über zwei Kilometer im freien Stil, Ältere bis Jahrgang 1996 über vier Kilometern in der freien Technik.

Nach Oberjoch und zurück

Aus der Spur laufen die Teilnehmer am Sonntag, 30. Januar, über 35 und 55 Kilometer Skating. Die längere Strecke startet in Tannheim und führt über Oberjoch auf 1200 Meter Höhe. Über den Haldensee geht es wieder zurück. Insgesamt meistern die Sportler dabei rund 600 Höhenmeter. Start ist um 9.30 Uhr beziehungsweise um 10.15 Uhr für die 35 Kilometer-Distanz.

Diese verläuft nicht über das steile Oberjoch und ist somit für jedermann zu bewältigen. Insgesamt gibt es sechs Verpflegungsstationen während der Läufe, und im Ziel wartet ein großes Buffet auf die Teilnehmer. Zudem wird ein Wachs- und Stockservice angeboten. Nachhilfe in Sachen Material- und Wachstechnik gibt es am Donnerstag, 27. Januar, ab 20 Uhr im Gemeindesaal Schattwald beim Vortrag «Faszination Skilanglauf». Der Eintritt ist frei. Kostenlos sind auch die «Nordic-Fitness-Winter-Tage», die sowohl am Freitag, 28. Januar, als auch am Samstag, 29. Januar auf dem Programm stehen. Jeweils ab 10 Uhr liegen die neuesten Sportgeräte rund um den nordischen Skisport zum Test bereit. Anfänger, die selbst einmal beim Ski-Trail mitmachen möchten, können an Langlauf-Kursen teilnehmen. Auch Angebot in Nordic-Walking, Nordic Cruising oder Schneeschuhwandern stehen zur Auswahl.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen