Doppelaufstieg
FSV Lamerdingen feiert Doppelaufstieg

Das gab es in der 65-jährigen Vereinsgeschichte des FSV Lamerdingen noch nie: Die Fußballer aus der nördlichsten Gemeinde des Ostallgäus feierten am vorletzten Spieltag gleich einen Doppelaufstieg.

Die erste Mannschaft sicherte sich vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga Mitte und damit den Aufstieg in die Bezirksliga, die zweite Garnitur kickt künftig in der Kreisklasse. An diesem Wochenende will sich das Team auch noch den Titel in der A-Klasse holen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020