Eh-frauen
Frauen kassieren drei Niederlagen bei der Euro Hockey Challenge

  • Foto: Eibner-Pressefoto / EX-Hultgrin (Eibner-Pressefoto)
  • hochgeladen von Allgäuer Zeitung

Die deutschen Frauen haben auch ihr drittes und letztes Spiel bei der Euro Hockey Challenge in Schweden verloren. Gegen Russland unterlag das Team von Bundestrainer Peter Kathan mit 1:3, nachdem es gegen den Gastgeber mit 0:6 und gegen Finnland mit 1:3 schon Niederlagen gesetzt hatte.

Bis zum Ende des zweiten Drittels war die Partie gegen die Russinnen ausgeglichen."Im letzten Abschnitt haben wir dann kurz vor Ende den Torwart rausgenommen und dann eben zwei Tore gefangen", so Kathan. "Insgesamt aber war das Spiel gegen die Russinnen unser Bestes bei diesem Turnier." Gegen Schweden lag das DEB-Team bereits nach fünf Minuten mit 0:2 hinten. "Zufrieden können wir nicht sein, da war mehr drin", so der Bundestrainer.

Für das 1:3 gegen Finnland waren laut Kathan in erster Linie individuelle Fehler verantwortlich. Im deutschen Team standen Tanja Eisenschmid, Susanne Fellner, Daria Gleissner (alle ECDC Memmingen) und die erst 18-jährige Marie Delarbre (ECDC/EV Füssen).

In Dvur Kralove (Tschechien) spielten die deutschen U 15- mit der Memmingerin Saskia Tögel ein Vier-Nationen-Turnier, bei dem es einen Sieg und zwei Niederlagen gab. Dem 0:1 gegen die Schweiz folgten ein 2:5 gegen den Gastgeber und ein 1:0 über Österreich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen