Special Fußball SPECIAL

Ll-kottern
FC Pipinsried - TSV Kottern 1:0

Der TSV Kottern konnte sein Vorhaben, Platz acht der Tabelle zu erobern, nicht in die Tat umsetzen. Am Sonntagabend verloren die Sankt Manger beim FC Pipinsried mit 0:1 (0:0). Das Tor des Tages fiel erst sechs Minuten vor dem Schlusspfiff.

Zahlreiche Torraumszenen

Kottern benötigte 25 Minuten, um zur ersten nennenswerten Möglichkeit zu kommen. Patrick Wachter scheiterte zuerst an Keeper Brenner, und auch Erhan Erden brachte den Nachschuss nicht unter. Gute fünf Minuten vor dem Pausenpfiff überschlugen sich die Torraumszenen. Zuerst tauchte FC-Stürmer Holzhammer alleine im Strafraum auf, schoss jedoch genau auf Kotterns Torwart Martin Gruber (39.). Praktisch im Gegenzug hatte Sinan Yilmaz eine ähnliche Einschussmöglichkeit, hier konnte der Torhüter jedoch zur Ecke klären (42.). Nur eine Minute später scheiterte auch Johannes Zwickl am FC-Torwart.

Nach dem Seitenwechsel sah es lange Zeit danach aus, als würde es auf ein Unentschieden hinauslaufen. Zu den etwas klareren Chancen kamen aber die Gastgeber. Doch Gruber hatte einen guten Tag erwischt und entschärfte drei Hochkaräter (53./55./68.). Das Tor des Tages gelang den Gastgebern dann erst in der Schlussphase.

Nach einer verunglückten Flanke von Zwickl starteten die Pipinsrieder einen Konter. Nach der Hereingabe musste der kurz zuvor eingewechselte Yilmaz Kinaci nur noch den Fuß hinhalten (84.). In den letzten Minuten warfen die Gäste alles nach vorne, der Ausgleich wollte allerdings nicht mehr gelingen. Die beste Chance hatte dabei noch Erhan Erden, dessen Schuss jedoch abgefälscht nur am Pfosten landete (88.

). Somit beträgt der Abstand zu Rang acht für die Kotterner mittlerweile vier Punkte, die Mannschaft steht in den kommenden beiden Heimspielen gegen Kirchanschöring und Thannhausen unter Zugzwang.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen