Special Fußball SPECIAL

Fußball
FC Memmingen: Noch wechseln Licht und Schatten

Sollte eine mäßige Generalprobe die Gewähr für einen gute Premiere sein, dann müsste Fußball-Regionalligist FC Memmingen ziemlich gut in die neue Runde starten. Der letzte ernsthafte Test vor dem Saison-Auftakt am Samstag beim FV Illertissen (Anstoß: 14 Uhr) offenbarte nämlich neben Licht auch einigen Schatten.

Trotz des 4:0-Erfolges beim Memmingern. Beim einen oder anderen im FCM-Team mag sich in Babenhausen die kräftezehrende, intensive Vorbereitung mit sechs Mal Training in der Woche bemerkbar gemacht haben.

Etwa bei Ümüt Sönmez, einem technisch sehr beschlagenen Spieler, unterliefen einige Fehlpässe, was aber auch seinem - positiv gesehen - sehr reaktionsschnellen Spiel zuzuschreiben ist.

Fabian Krogler, der als neue Sturmspitze geholt wurde, zeigte sich in Babenhausen zwar präsent und als typischer Strafraumstürmer, konnte aber nur in wenigen Situationen sein Können zeigen.

Eine ausführliche Analyse der einzelenen Mannschaftsteile des Regionalligisten FC Memmingen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 12.07.2013 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen