Landesliga Südwest
FC Memmingen II spielt gegen SpVgg Kaufbeuren 2:2

Im Allgäuer Landesliga-Derby hat der FC Memmingen II zwar mit einem 2:2 (1:1) Unentschieden gegen die SpVgg Kaufbeuren seine Erfolgsserie mit mittlerweile sieben ungeschlagenen Partien fortgesetzt, fühlte sich aber dennoch als Verlierer.

Der Grund: Zwei schwerer verletzte Spieler und eine Rote Karte gegen Hänschke. Kaufbeuren ist seit vier Spielen ohne ,,Dreier'. Der Platzverweis gegen Hänschke in der Nachspielzeit wegen eines Foulspiels war berechtigt, wobei Schiedsrichter Mörgenthaler hier schon den Versuch ahndete.

Als Abwehrmann Glas in der ersten Halbzeit von Kaufbeurens Zink krankenhausreif gefoult wurde, beließ es der Unparteiische allerdings bei Gelb. Zudem schied nach Glas mit Eisenmann noch ein weiterer Memminger ohne Fremdeinwirkung verletzt aus.

Die FCM-Reservisten erwischten zunächst den besseren Start, aber Makoru war bei zwei Tormöglichkeiten (10./14. Minute) glücklos. Nach einer halben Stunde sorgte Heger für die FCM-Führung, als einen an ihm verursachten Foulelfmeter selbst verwandelte. Postwendend konnten aber die Gäste per Flachschuss durch Sontheimer ausgleichen.

Nach dem Wechsel war Kaufbeuren zunächst präsenter und Ünal nutzte den Nachschuss zur eigenen Führung, nachdem Sontheimer nur den Pfosten getroffen hatte (62.) Memmingen antwortete noch einmal und kam durch den eingewechselten Lutz nach einer Böck-Ecke um verdienten 2:2-Ausgleich.

FC Memmingen U23: Beigl - Glas (35. Saitner), Meichelböck, Rupp, Böck, Ecker, Stützle, Scheerer, Makoru, Heger (76. Hänschke), Eisenmann (39. Lutz).

SpVgg Kaufbeuren: Motzer - Homann, A. Schmidbauer, Kleiner, Unglert, Sontheimer, Kares, Greif, Kessler, Ünal, Zink (87. Bachmann).

Tore: 1:0 (29.) Heger (Foulelfmeter), 1:1 (30.) Sontheimer, 1:2 (62.) Ünal, 2:2 (73.) Lutz. - Schiedsrichter: Mörgenthaler (Kicklingen). - Gelbe Karten: Rupp, Stützle, Makoru, Heger / Zink, Homann. Rote Karte: Hänschke (FCM/90.+1./Foulspiel). - Zuschauer: 110.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen