Achtelfinale erreicht
FC Memmingen besiegt im Toto-Pokal Deisenhofen mit 2:0

Der FC Memmingen hat die zweite Runde im Bayerischen Toto-Pokal unbeschadet überstanden. Die Memminger setzten sich beim Landesligisten FC Deisenhofen mit 2:0 (1:0) durch.

Bereits in der ersten Spielminute gingen die Memminger durch Kevin Ruiz in Führung, kurz vor Schluss machte Fabian Krogler den Sieg perfekt (85.). Damit steht der Regionalligist im Achtelfinale des Pokalwettbewerbs.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 21.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen