Special Eishockey SPECIAL

Füssen
EV Füssen startet mit Eistraining

Mit dem ersten Training auf Eis startet der Eishockey- Oberligist EV Füssen am Samstag in seine Saisonvorbereitung: Ab 19 Uhr bittet Trainer Georg Holzmann zum Training im Bundesleistungszentrum und kann dabei auf rege Beteiligung hoffen. Nach Aussage von Jürg Tiedge, geschäftsführender Vorstand der Leoparden, sind alle Spieler an Bord; darunter auch die Neuzugänge Eric Nadeau und Kevin Lavallee, die mit Ricky Helmbrecht Füssens Kontingentstellen besetzen. «So wie es aussieht, werden wir mit fünf kompletten Reihen loslegen», sagt Tiedge.

Bevor am 23. August der erste Test gegen Kaufbeuren steigt, findet am Samstag, 22. August, ab 10 Uhr das Sommerfest der Leoparden statt. Auf dem Obi-Parkplatz präsentieren sich die Spieler dann ihren Fans.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen