Eishockey
ESVK bezwingt Ravensburg vor 4000 Zuschauern in Memmingen

63Bilder

Großer Abend gestern für den ESV Kaufbeuren in der zweiten Eishockey-Bundesliga: Vor knapp 4000 Zuschauern bezwangen die Allgäuer in der ausverkauften Memminger Eissporthalle die Ravensburg Towerstars mit 6:4 (1:0, 3:1, 2:3).

Die Gäste kamen in den ersten Minuten besser ins Spiel. Es dauerte bis zur 10. Minute, ehe der ESVK erstmals gefährlich vors Tor kam. Als die Kaufbeurer eine doppelte Unterzahl schadlos überstanden hatten, markierte Max Forster bei eigener Überzahl das Führungstor. Es entwickelte sich ein spannender Eishockey-Krimi, den die Kaufbeurer in der letzten Minute für sich entschieden.

Den kompletten Spielbericht finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen