ESC zeigt Moral

Kempten l jkr l Der ESC Kempten zeigte im Heimspiel der Eishockey-Landesliga gegen den EV Fürstenfeldbruck Moral und drehte einen Rückstand in eine 3:2-Führung. In letzter Minute kassierte der ESC aber noch den Ausgleich zum 3:3.

Die Sharks machten das Spiel. In Überzahl rückte der ESC dann zu weit auf. Per Konter fiel das 1:0 für die Brucker. Kurz vor der Pause erhöhten die Gäste sogar auf 2:0.

Nach der Pause ließ der erst 16-jährige Goalie der Gäste den ESC schier verzweifeln. Erst in der 37. Minute ließ er sich bezwingen. Im letzten Drittel versuchte Bruck das Spiel des ESC mit Härte zu zerstören. Doch zwei Tore in Überzahl brachten Kempten in Führung. Danach versäumte es der ESC, die Führung auszubauen. In der hektischer werdenden Partie ließ sich Kempten aus dem Spielfluss bringen. Kurz vor Schluss glich Bruck noch aus. Von Sigriz: 'Durch Kampfwillen wurde der Rückstand aufgeholt. Das Team hat gekämpft und Einsatz und Moral gezeigt.'

ESC Kempten - Fürstenfeldbruck 3:3 (0:2, 1:0, 2:1)

Tore 0:1 Endres (14.), 0:2 Hacker (20.), 2:1 Pichler (37.), 2:2 Forster (43.), 3:2 Forster (46.), 3:3 Buchwieser (60.). - Strafminuten Kempten 23+30 - Fürstenfeldbruck 30+10. - Zuschauer 195.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020