Special Eishockey SPECIAL

Eishockey
ESC Kempten verlängert mit Maxi Barmasev und verpflichtet Philipp Zeiske

Maximilian Barmasev, ESC Kempten.
2Bilder
  • Maximilian Barmasev, ESC Kempten.
  • Foto: Patrick Gomolka
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Der gebürtige Kemptener Barmasev bekam seine Ausbildung bei den Little Sharks sowie beim EV Füssen. In der letzten Saison folgte für den 20-Jährigen dann der Sprung zu den Senioren. Hier war er als sogenannter Wechselspieler für die 1b sowie für die Erste der Sharks im Einsatz. Immerhin 19 Einsätze konnte er dabei im Team von Carsten Gosdeck verbuchen. Nun geht der ältere der Barmasev Brüder also den Schritt in die Bayernliga gemeinsam mit dem ESC, um sich weiter zu entwickeln.

Neu im Kader ist der 19 Jahre alte Philipp Zeiske. Der gebürtige Ravensburger durchlief den Nachwuchs bei den Islanders in Lindau bis zur U16 und wechselte danach zum EV Füssen an den Kobelhang. Dort war er fester Bestandteil der DNL Truppe. In der letzten Saison schnupperte der junge Stürmer auch schon erste Oberligaluft bei den Senioren.

Mit beiden Personalien treiben die Kemptener somit weiter konsequent die Verjüngung des Kaders voran. Schließlich möchte man an der Iller die Basis für eine in den nächsten Jahren stabile Mannschaft schaffen.

Maximilian Barmasev, ESC Kempten.
Philipp Zeiske, ESC Kempten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen