Eishockey Pressemitteilung
ESC Kempten unterliegt dem SC Reichersbeuren

15Bilder

Beim letzten Heimspiel der Saison unterlagen die Sharks vom ESC Kempten dem SC Reichersbeuren mit 3:6.

Zum Saisonende geht den Spielern des ESC Kempten die Luft aus. Weil mehrere Spieler verletzt oder krank sind, konnten die Sharks nicht an den Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen.

Zwar konnten sie zum Heimspiel am Sonntag gegen den SC Reichersbeuren nochmal mit drei Sturmreihen und zwei Verteidigungsreihen auflaufen, doch die Spieler kamen kräftemäßig an ihre Grenzen. In den Knochen steckte noch das Spiel von Freitag, das die Mannschaft mit nur zehn Feldspielern bestreiten musste.

Die Kemptener wollten das letzte Heimspiel der Saison gewinnen. Sie konnten zwar in der siebten Spielminute in Führung gehen, doch die Reichersbeurer legten nach. Lediglich die Torhüter Schütze und Niemz konnten schlimmeres verhindern. Beide teilten sich die Einsatzzeit im letzten Spiel vor Kemptener Publikum.

Der Schlussspurt im letzten Drittel, der diese Saison schon so manchen Punkt für die Sharks rettete, fand diesmal nicht statt. Zu ausgelaugt wirkten die Spieler nach der Verzahnungsrunde. So hatten die Spieler aus Reichersbeuren leichtes Spiel und konnten in regelmäßigen Abständen treffen. Am Ende stand es 6:3 für die Gäste aus Reichersbeuren.

Nach dem Spiel bedankten sich Vorstand Florian Ecker und der verletzte Kapitän Gregor Stein bei allen Fans und bedankten sich für die großartige Unterstützung bei Heim- und Auswärtsspielen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen