Top Partner
ESC Kempten startet Kooperation mit dem EC Peiting

Logo Kooperation ESC Kempten mit dem EC Peiting
  • Logo Kooperation ESC Kempten mit dem EC Peiting
  • Foto: ESC Kempten
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Zufrieden ist man im Lager der Kemptener mit der jüngst abgeschlossenen Vereinbarung. Hat man doch mit dem liebevoll sogenannten "Kleinen gallischen Dorf" der Oberliga einen starken und zuverlässigen Kooperationspartner gewonnen. Seit vielen Jahren spielt Peiting erfolgreich in der zweit- und dritthöchsten Spielklasse, und ist ein solider vernünftig geführter Verein.

2012, 2013 und 2019 wurden die Oberbayern zuletzt jeweils Meister der Oberliga Süd. Ein erfolgreicher Traditionsclub also. Mit dem eingeschlagenen Weg des ESC Kempten in den letzten Jahren genau der richtige Club für eine Zusammenarbeit.

So zeigt sich auch Simon Fritzenschaft, Pressesprefher der Peitinger mit dem Deal zufrieden: "Wir be-obachten die Eishockeylandschaft natürlich auch fortwährend und haben gesehen das in Kempten seit einigen Jahren etwas positives heranwächst. Dort wird ruhig, sachlich und erfolgreich gearbeitet:" Wörter die man im Allgäu sicher gerne vernimmt.  Im Detail betrifft die Vereinbarung vier Spieler des EC Peiting sowie zwei Spieler des ESC Kempten die jeweils mit einer Förderlizenz ausgestattet werden und somit nach Absprache zwischen den Clubs für beide Teams auflaufen dürfen.

Von Seiten des Oberligisten sind das der Verteidiger Stefan Saal (16 Jahre) sowie die Stürmer Markus Czogallik(18), Tim Mühlegger (18) und Dennis Krutsch (16). Alle vier stammen aus dem DNL Nachwuchs des EC Peiting und haben vereinzelt auch schon Oberliga Einsätze in der ersten Mannschaft bekommen. In Kempten haben sie nun die Chance in der Bayernliga Erfahrung zu sammeln und im Senio-renbereich Fuß zu fassen.
Den umgekehrten Weg können die beiden Neuzugänge der Sharks, Torhüter Elias Fischbacher (20) und Stürmer Adam Suchomer (22) nehmen. Bei Bedarf können sie im Oberligakader der Peitinger zum Einsatz kommen. Für alle Beteiligten eine tolle Chance sich weiter zu entwickeln und Erfahrung zu sammeln. Im geplanten Vorbereitungsspiel der beiden Partner am 25.9. in Peiting werden sich dann alle zum ersten Mal auf dem Eis gegenüberstehen.

Die Sharks heißen alle Förderlizenzler in ihrer Fami-lie willkommen und wünschen Euch viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen