Eishockey
ESC Kempten lässt dem ESV Buchloe beim 6:0 zum Ende der Vorrunde keine Chance

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Ernst Mayer
  • hochgeladen von Pia Jakob

"Wenn meine Mannschaft mir vorher gesagt hätte dass sie keine Lust zum Spielen hat wäre ich Zuhause geblieben." Harte Worte, mit denen der Buchloer Trainer Alex Wedl die Leistung seiner Mannschaft beurteilte. Einspielen für die Verzahnungsrunde war das Motto des Spiels für beide Teams. Kempten als zweiter und Buchloe als Vierter waren bereits sicher qualifiziert so das ein schnelles spannendes Spiel, wie bereits in Buchloe, zu erwarten war.

Das dies nur die Hausherren zeigten überraschte doch viele. Von Beginn an bauten sie Druck auf die Pirates auf und kamen zu einigen hochkarätigen Torchancen. Diese vereitelte zunächst aber noch allesamt Alexander Reichelmeir im Gästetor. Zumindest bis zur Minute 15 denn nun traf Patrick Weigant nach einem sehenswerten Solo zur durchaus verdienten Führung der Sharks, mit der es auch in die Pause ging.

Beeindruckend vor allem die Defensivleistung der Kemptener, mit einem starken Martin Niemz im Tor und konsequenten Verteidigern wurde den Gästen das Leben sehr schwer gemacht, Dies setzte sich auch im zweiten Drittel fort, der einzige Treffer in diesem Abschnitt gelang Fabian Gmeinder in der 26.min. Im letzten Drittel spielte fast nur noch das Team von Markus Wartosch und so waren vier weitere Tore nur die logische Konsequenz. Nikolas Oppenberger, Adrian Kastel-Dahl, Kevin Steiner und Eugen Scheffer sorgten für ein nie gefährdetes 6:0 Endergebnis.

Auf einem sehr starken Platz 2 beenden die Sharks nun also die Vorrunde, in der Verzahnung bringt ihnen das die Gegner: Geretsried, Schongau, Dorfen, Amberg, Hassfurt, Vilshofen und Buchloe.
Alles sehr starke Teams, so dass die Qualifikation zur Bayernliga sehr spannend und schwer wird. Bereits am nächsten Freitag geht es los mit dem Spiel beim Bayernligisten in Geretsried und am Sonntag ist das Team aus Hassfurt zu Gast im Allgäu.

Autor:

Thomas Hasselbach aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019