Eishockey-Pressemitteilung
ESC Kempten gewinnt mit 5:6 in Hohenems

Nach der knappen Niederlage im Hinspiel wollte es die Mannschaft um Kapitän Gregor Stein diesmal beim Meister der 3. Österreichischen Liga besser machen. Und so legten die Kemptener auch los wie die Feuerwehr. Schon in der ersten Minute ein Kracher von Nikolas Oppenberger, der die Scheibe von der blauen Linie in die Maschen setzte. Das Tor wurde aber wegen hohem Stock zuvor nicht gegeben. Danach hämmerte Patrick Weigant den Puck ans Kreuzeck und David Hornak vergab völlig frei vor dem Tor. Hohenems konnte sich nur langsam vom Druck der Allgäuer befreien. Sehr überraschend dann auch die Führung der Hausherren in der fünften Minute.

Doch die Sharks blieben am Drücker und erzielten durch Oppenberger, Stammler und Ziegler eine 1:3 Pausenführung. Wesentlich aggressiver und schneller das Spiel der Sharks im Vergleich zur Partie in Germering vor einer Woche. Trotzdem brachte man sich durch die ein oder andere Unaufmerksamkeit immer wieder selbst in Schwierigkeiten, die Vorarlberger nutzten dies auch konsequent aus. In Überzahl erzielte Hohenems in der 23 min den 2:3 Anschluss aber nur 20 Sekunden später stellte Timo Stammler den 2 Tore Abstand wieder her. Mit dem 2:5 durch Oppenberger sollte die Vorentscheidung eigentlich gefallen sein. Das Spiel wurde nun aber ruppiger und die Hausherren kauften den Sharks mit einigen über-harten Aktionen den Schneid ab. Sie erzielten zwei weitere Tore doch Adrian Kastel-Dahl gelang noch vor der zweiten Pause das 4:6.

Hohenems erhöhte im letzten Abschnitt nochmals das Tempo aber mehr als der 5:6 Endstand gelang ihnen nicht.  Unterm Strich ein verdienter Kemptener Sieg. Für die am kommenden Freitag beginnende punkterunde wünscht man sich aber etwas weniger Spannung bis zum Schluss. Erstes Spiel ist am Freitagabend in Peissenberg gegen den SC Forst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019