Königsbrunn
ESC Kempten erneut auswärts geschlagen

In der Eishockey-Landesliga hat der ESC Kempten auch sein zweites Auswärtsspiel verloren: Die 'Sharks' rutschten ersatzgeschwächt mit 4:8 beim Titelfavoriten ESV Königsbrunn aus. Acht Spieler fehlen

ESC-Trainer Helmut Wahl musste in dieser Begegnung auf acht Spieler verzichten. Es standen nur 14 Feldspieler und zwei Torhüter zur Verfügung. Die 'Pinguine' waren brandgefährlich in Unterzahl: So kamen sie durch einen Konter von Cmut Marek zum 1:0. Nach dem Ausgleich durch Alexander von Sigriz (12.) gewann das Spiel zunehmend an Fahrt und die Führung wechselte. Bis zur Pause stand es 3:3. Im zweiten Drittel wurden die Pinguine stärker, sie zogen mit einem Doppelschlag (26./27.) auf 5:3 und später auf 6:4 davon.

Im letzten Drittel erhöhten die Pinguine nochmal den Druck. ESC-Schlussmann Danny Schubert geriet unter Dauerbeschuss. Ein erneuter ESV-Doppelschlag (55./57.) markierte den 8:4-Endstand.

ESV Königsbrunn – ESCKempten 8:4 (3:3, 3:1, 2:0)

Tore: 1:0 Cmut (7.), 1:1 von Sigriz (12.), 2:1 Demmler (13.), 2:2 Kubena (17)., 2:3 Weißschuh (19.), 3:3 Ullmann (20.), 4:3 Weigant M. (26.), 5:3 Hägele (27.), 5:4 Kubena (34.), 6:4 Weigant P. (36.), 7:4 Ullmann (55.), 8:4 Polaczek (57.). – Strafminuten: Königsbrunn 22 – Kempten 12+10 Kubena. – Zuschauer: 270.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen