Special Eishockey SPECIAL

Eishockey
ESC Kempten bekommt das Startrecht in der Bayernliga

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Erwin Hafner
  • hochgeladen von David Yeow

In einer Email des bayerischen Eissportverbandes wurden die Verantwortlichen des ESC Kempten am Mittwoch, 1. April, darüber informiert, dass sie in der kommenden Saison in der Bayernliga antreten dürfen. Aufgrund der Corona Pandemie musste die sportliche Saison vor 3 Wochen abrupt beendet werden, ohne dass es sportliche Aufsteiger gab. Lediglich ein Sieg gegen den VfE Ulm/Neu-Ulm hatte noch gefehlt, um den Aufstieg zu schaffen. Aber wie man heute bezüglich der Ausbreitung der Viruserkrankung weiß, war die Entscheidung der Verbände absolut richtig.

Inzwischen hat der Verband getagt und bezüglich der Ligeneinteilung eine Entscheidung getroffen. Mit Buchloe, Kempten, Ulm/Neu-Ulm und Amberg bekommen die ersten vier der Aufstiegsrunde das Startrecht in der Bayernliga. Bedingung dafür ist die Erfüllung des 5 Stufen Programms des Verbandes. Darin werden Mannschaften in vorgegebenen Nachwuchsklassen, Laufschule, Trainingszeiten und Möglichkeiten, Laufschule und weitere Aktivitäten im Nachwuchs gefordert. Diese erfüllt der ESC so, dass einem Start in der anvisierten Liga nichts mehr im Wege stehen dürfte. Nachdem beim Verband und den bestehenden Vereinen der Bayernliga bereits in den letzten Jahren eine Aufstockung von 14 auf 16 Mannschaften diskutiert wurde, setzt der BEV dies nun um.

Und auch die Entscheidung um die bayerische Landesligameisterschaft wurde getroffen. Da hier ebenfalls keine Spiele mehr stattfinden konnten ist der erste der Aufstiegsrunde, der ESV Buchloe, erneut Meister. Die Sharks sichern sich durch den zweiten Platz somit die Vizemeisterschaft.

In den nächsten Tagen werden wir, wie gewohnt, über die weiteren Vorgänge und Neuigkeiten wie Ab- oder Zugänge informieren. Bis dahin, bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen