Eishockey
Ersatzgeschwächte Joker werden nicht belohnt

Immerhin einen Punkt beim direkten Konkurrenten um Pre-Play-Off-Platz 10, den Lausitzer Füchsen, bringen ersatzgeschwächte Joker aus dem Osten der Republik nach der 2:3 Niederlage nach Verlängerung mit nach Hause. Vor 1.592 Zuschauern mußte Ken Latta nicht nur auf Rob McFeeters, sondern auch auf Torjäger Mike Wehrstedt verzichten, der kurzfristig ausgefallen war. Somit mußten die Sturmreihen erneut durcheinandergewirbelt werden. Für Mats Lindmark, der in den Sturm rückte, verteidigte Marc Stotz. Daniel Menge feierte ein zufriedenstellendes Debüt und konnte sich bereits in die Scorerliste eintragen lassen. Das Spiel begann so ganz nach dem Geschmack der Allgäuer.

Nahezu der erste Angriff brachte gleich das 0:1 durch Go Tanaka. Doch die Gäste durften nicht lang jubeln. Nicht einmal 90 Sekunden später konnten die Gastgeber den Ausgleich durch Markus Lehnigk feiern.

Als demselben Spieler, für den bis dato erst zwei Saisontore notiert wurden, nach etwas mehr als sechs Minuten der Führungstreffer gelang, hatten die Lausitzer das Spiel erst einmal gedreht. Doch die Joker hielten dagegen und zeigten sich im darauffolgenden Powerplay eiskalt.

Jakub Körner versenkte den Puck mit viel Wucht im Gehäuse der Gastgeber zum 2:2-Ausgleich nach einer Viertelstunde. Dass dies in der regulären Spielzeit bereits alle Treffer gewesen sein sollten, konnten die Zuschauer zu diesem Zeitpunkt freilich nicht ahnen.

Doch die beiden Torhüter, Thomas Tragust auf Kaufbeurer Seite, und Jonathan Boutin auf Seiten der Gastgeber sollten sich im weiteren Spielverlauf als unüberwindbar erweisen. Zwar drückten die Joker in den letzten Minuten noch einmal ordentlich auf den Siegtreffer.

Doch das Glück war den Gästen an diesem Abend einfach nicht hold. Dies sollte sich in der Overtime fortsetzen. Denn lediglich 18 Sekunden vor dem Ende kullerte der Puck nach einer unübersichtlichen Situation zum 3:2-Siegtreffer für die Gastgeber über die Linie.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019