Heimertingen l
Enttäuschende Gastgeber

Gastgeber FC Heimertingen verlor nach enttäuschender Vorstellung gegen den BSC Memmingen mit 1:3 (1:1). Dabei ging Heimertingen bereits nach drei Minuten durch einen verwandelten Foulelfmeter von Ziegler mit 1:0 in Führung. Doch der BSC fand zurück. Müller köpfte frei stehend zum 1:1 ein. Nach der Pause spielte Heimertingen ungeordnet. Prompt spitzelte Bufler das Leder zum 2:1 in die Maschen. Einen misslungenen Abwehrversuch nützte Wiest zum verdienten 3:1-Sieg für den BSC.

Schiedsrichter Köbler (Bobingen).

FCH Bölke, K. Wiest (72. S.. Mussack) , Ziegler, Brader, Weidle, Füchsl, Stetter (46. M. Romert), Reichert, T. Mussack, Schmieder, Türk (65. Karaca).

BSC Proth, Zettler, Müller, Cilik, Ottinger, Kul, Th. Wiest, Weiler, Winkler ( 69. Isik), Krasnigi, Bufler (77.Morabito) .

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen