Esv
Eishockey: Volle Punktzahl für die Pirates

Es war ein fast perfektes Wochenende für den ESV Buchloe. Nach dem 4:3-Heimsieg im Eishockeykrimi gegen die Blue Devils aus Weiden legte die Mannschaft von Trainer Norbert Zabel noch eine Schippe drauf und nahm am Sonntagabend vor gut 200 Zuschauern beim 5:3-Erfolg (1:0, 2:1, 2:2) in Dorfen drei weitere Punkte mit nach Hause. Damit klettern die Pirates bis auf den neunten Rang der aktuellen Tabelle.

Gänzlich ungetrübt war die Freude im Lager der Freibeuter nach der Schlusssirene allerdings nicht, denn Peter Westerkamp bekam sechs Minuten vor dem Ende der kampfbetonten und spannenden Bayernligapartie noch eine Spieldauerstrafe wegen eines Bandenchecks aufgebrummt und wird damit am Freitag gegen den TSV Peißenberg fehlen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen