Buchloe
Ein starkes Trio für die Piraten

Nach zahlreichen Neu- und Weiterverpflichtungen haben sich die Verantwortlichen des ESV Buchloe mit Fritz-Philipp Hessel einen weiteren Hochkaräter geangelt. Trotz seiner erst 18 Jahre hat Hessel schon höherklassige Erfahrung. In den vergangenen beiden Spielzeiten war der gebürtige Buchloer beim ESV Kaufbeuren unter Vertrag, wo er in der Oberliga zahlreiche Einsätze bekam. Auch die Straubing Tigers, Mitglied der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), wurden auf das Torhütertalent aufmerksam und statten Hessel mit einer Förderlizenz aus.

«Ich bin erfreut mit Hessel künftig einen weiteren Buchloer im Kader der Pirates zu haben», so der dritte Vorsitzende Benjamin Leinsle. Als Vierjähriger lernte der Tormann das Schlittschuhlaufen beim heimischen Eissportverein, bevor er sich nach den Schülern dem ESV Kaufbeuren anschloss. Daraufhin wechselte er in die Deutsche Nachwuchs-Liga zu den DEG Metro-Stars nach Düsseldorf. Schließlich wechselte er wieder nach Kaufbeuren. « Ich sehe den Wechsel zu meinem Heimatverein als Chance, mehr Spielpraxis zu bekommen», meint Hessel.

Auch der 21-jährige Johannes Klement verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Nach der Verletzung von Florian Warkus in der vergangenen Saison überzeugte Klement mit starken Leistungen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Augsburger Panther bereits in frühen Jahren auf ihn aufmerksam wurden.

Nach seinem Wechsel von Buchloe zum AEV wurde er dort mit den Schülern bayerischer Meister. Der Torhüter spielte danach weitere Jahre in der Jugend-Bundesliga, bevor er zum EV Landsberg wechselte. Beim EVL erhielt Klement einige Einsätze in der Oberligamannschaft. Im Jahr 2006 kam er schließlich zu seinem Heimatverein nach Buchloe zurück.

Gemeinsam mit Florian Warkus haben die Pirates künftig wohl eines der stärksten Torhüter-Trios der Bayernliga. Dabei haben alle drei Schlussmänner eines gemeinsam: Sie sind alle waschechte Buchloer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen