Faustball
Durchwachsener Start für SV Amendingen im Faustball

Die zweite Herrenmannschaft der Amendinger Faustballer ist mittelmäßig in die neue Hallenrunde gestartet.

Am ersten Spieltag in Erolzheim gab es aufgrund einer schwachen Abwehr sowie einer mangelnden Durchschlagskraft im Angriff drei klare 0:2-Niederlagen gegen das Team aus Lindenberg-Immenstadt (4:11, 2:11), die zweite Mannschaft des SV Erolzheim (3:11, 3:11) und den TV Bad Grönenbach (7:11, 7:11).

Zum Abschluss des Spieltags konnten sich die Amendinger jedoch erfolgreich gegen den SV Tannheim (11:9, 12:10) durchsetzen und so den kompletten Misserfolg vermeiden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen