Motorsport
DTM: Abt-Neuzugang Jamie Green fiebert seinem Heimspiel in England entgegen

Das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) startet am Wochenende zur zweiten Station im englischen Brands Hatch. Dabei will Abt-Pilot Timo Scheider an die guten Ergebnisse in der Qualifikation anknüpfen.

Für Rennstallkollege Jamie Green, 30, ist es ein 'Heimspiel', das er im Vorjahr in einem Mercedes als Achter beendete. Ein gutes Pflaster ist Brands Hatch für das Abt-Team ohnehin. Hier haben sich bereits Mattias Ekström und Timo Scheider, beide 33, in die Siegerliste eingetragen. Der Kurs dürfte auch Green liegen.

Gefahren wird auf dem Indy Circuit, der mit einer Länge von 1.929 km der kürzeste Kurs im DTM-Rennkalender ist. Mit 98 Runden ist Brands Hatch der DTM-Lauf mit der höchsten Rundenanzahl.

Fernsehen DTM: Samstag, 14.30 bis 15.35 Uhr, Qualifying live in der ARD; Sonntag, 13.05 bis 15 Uhr Rennen live in der ARD. 24 Stunden: Sport1 überträgt rund 19 Stunden lang live

Den ganzen Bericht über das DTM-Rennen in England mit mehr Informationen zum Abt-Rennstall finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 17.05.2013 (Seite 24).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen