Druck lastet auf Kaufbeuren

Personelles: Beim ESV Kaufbeuren fehlt Stürmer Daniel Oppolzer, der bis 11. November mit der U 20-Nationalmannschaft bei einem Turnier in Kanada unterwegs ist. Dafür fehlt dem EV Füssen neben Torhüter André Irrgang voraussichtlich auch der angeschlagene Florian Häfele.

Statistik Von fünf Duellen der vorigen und dieser Saison gewann Füssen vier (dreimal zu Hause, einmal auswärts), eines der ESV Kaufbeuren (zu Hause).

Das sagen die Trainer 'Wir haben einiges wiedergutzumachen', sagt ESVK-Coach Marcus Bleicher. Er ärgert sich immer noch darüber, dass sein Team eine 3:0-Führung im ersten Derby in Füssen noch verspielte und am Ende 3:4 nach Penaltyschießen unterlag. 'Auf der Strafbank haben wir das Spiel verloren und müssen diesmal schlauer in die Zweikämpfe gehen', sagt Bleicher. Dave Rich freut sich auf das Spiel in Kaufbeuren - denn sein Team kann befreit aufspielen. 'Der Druck lastet allein auf Kaufbeuren, wir haben das letzte Spiel gewonnen', sagt der Kanadier. Sein Augenmerk liegt daher zunächst auf dem Heimspiel Freitag gegen Klostersee. 'Wenn wir da drei Punkte behalten, haben wir das Ziel für das Wochenende erreicht.'

Die Gegner am Freitag Der ESVK tritt um 20 Uhr beim direkten Verfolger Passau Black Hawks an und will Revanche für die 3:4-Heimpleite. Der EV Füssen erwartet um 19.30 Uhr in eigener Halle mit Klostersee einen unangenehmen Gegner. Auswärts verlor Füssen zuletzt 4:6.

Internet Auf www.esbg.de gibt es unter dem Menüpunkt 'Oberliga' sämtliche Ergebnisse live. Einen ausführlichen Liveticker vom Derby findet man im Internet auch unter www.esvk.de (Menüpunkt Liveticker). (mib/map)

Stehplatzkarten fürs Derby gibt es in den Geschäftsstellen der Allgäuer Zeitung in Kaufbeuren, Kempten, Füssen, Marktoberdorf, Memmingen und Buchloe. Tickets erhalten die Fans außerdem in der Geschäftsstelle des ESVK am Berliner Platz während der Öffnungszeiten, Telefon 08341/3300. Am Samstag, 1. November, gibt es einen Extra-Vorverkauf von 14 bis 16 Uhr in der Geschäftsstelle.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020