Leichtathletik
DJK-Sportlerin in bayerischen Leichtathletik-Kader

Leichtathletin Luisa Miorin von der DJK Memmingen ist wegen ihrer Leistung im 300-Meter-Hürdenlauf in den bayerischen D-Kader berufen worden. Bei weiteren Leistungssteigerungen, die nun vom Verein in den nächsten Monaten angestrebt werden, könnte sie – wie bereits Anna Rinderle (Hammerwurf) – in den C-Kader aufsteigen.

Beim letzten Wettkampf in dieser Saison erreichte Sven Harlinghausen von der DJK Memmingen die bayerische Qualifikationsnorm im Hammerwerfen mit 43,62 Metern (Norm: 40 Meter).

Auch die weiteren Ergebnisse in den Wurfdisziplinen (Kugel 11,43 Meter und Diskus 37,43 Meter) lagen nur knapp unter der geforderten Norm. Er wird nun als Gast an den D-Kader-Lehrgängen teilnehmen.

Kolb kehrt aus den USA zurück

In der neuen Saison kehrt Christian Kolb, der derzeit in den USA studiert, wieder zu seinem Memminger Stammverein zurück.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen