Fechten
Die vier Musketiere des TV Kaufbeuren: Bayerische Meister im Degenfechten

Stefan Kleiner heißt der neue bayerische Meister bei den Junioren-Degenfechtern. Der 17-Jährige vom TV Kaufbeuren löste in München damit den Titelverteidiger und Vereinskameraden Christian Büttner ab, den er in einem spannenden Halbfinalkampf 15:14 besiegte. Büttner holte sich mit Bronze das zweite Edelmetall des Tages.

Der erst 14-jährige Lukas Dressler überraschte im Juniorenfeld mit einer Topleistung und wurde Siebter. Damit nicht genug: Die hoch motivierten jugendlichen Degenspezialisten zeigten im anschließenden Mannschaftswettbewerb einen fantastischen Teamgeist. In der Zusammensetzung Büttner, Kleiner, Stephan Sieber – im Einzel 21. – und Ersatzmann Dressler besiegten die Kaufbeurer zuerst Schwaben Augsburg mit 45:28.

Im entscheidenden Kampf gegen die favorisierte Mannschaft des MTV München setzte Schlussfechter Büttner den entscheidenden Treffer zum 45:44 und führte die Mannschaft damit zum Sieg.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen