Handball
Die SG Kempten/Kottern kämpft gegen den Abstieg aus der Landesliga

17Bilder

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Die Binsenweisheit der Fußball-Legende Sepp Herberger gilt in dieser Woche ganz besonders für die Handballer der SG Kempten/Kottern. In einem spannenden und emotionalen Spiel bezwangen die Kemptener im Landesliga-Derby vergangenen Samstag den TSV Ottobeuren mit 23:22.

'Wir haben uns riesig über den Sieg gefreut. Die Stimmung im Training diese Woche war natürlich dementsprechend gut', sagt Co-Trainer und Spieler Elmar Romanesen.

Die Mannschaft habe viel Selbstvertrauen tanken können und gehe gestärkt in die nächsten Spiele. Am Sonntag treten die Allgäuer beim TSV Vaterstetten an.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020