Die Heimserie soll halten

Füssen l mer l Dave Rich ist schlagfertig. Auf die Frage, was er denn am kommenden Montag macht, antwortet der Kanadier: Da werde ich mich auf das nächste Play-off-Spiel vorbereiten. Damit das eintritt, muss der EV Füssen allerdings zumindest eines der beiden nächsten Partien gegen den Dresdner Eislöwen gewinnen. Die größeren Chancen rechnet sich Rich heute Abend im Heimspiel in der Arena des BLZ aus, wenn die Leoparden ab 19.30 Uhr ihre Heimserie ausbauen wollen. Vier Spiele, vier Siege - so lautet die makellose Play-off-Bilanz.

Wir haben gesehen, dass wir mit Dresden auf Augenhöhe sind. Wir haben den Vorteil, dass der größere Druck auf den Eislöwen liegt, analysiert der 38-Jährige. Sein Ärger über die falsche und vorentscheidende Schiedsrichterleistung (wir berichteten) ist noch nicht ganz verflogen. Das tut schon weh, wenn du so viel investierst und nicht belohnt wirst, meint er. Den gleichen Aufwand erwartet er heute Abend wieder von seinem Team.

Verzichten muss er dabei allerdings neben Henri Virta (verletzt) auch auf Markus Wartosch. Der Verteidiger erlebte am Dienstag die ganze emotionale Bandbreite des Sports: Zunächst erzielte er sein erstes Saisontor, wenig später kassierte der 30-Jährige seine dritte 10-Minuten-Strafe und ist damit heute gesperrt. siehe Allgäu Sport

Karten gibt es ab 13.30 Uhr durchgehend bis zum Spielbeginn an der Stadionkasse.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen