Triathlon
Die beiden Allgäuer Jan Schneider und Axel Reusch kämpfen sich beim Ironman in Hawaii bis ins Ziel

Es war der Tag der Deutschen beim Ironman auf Hawaii: Titelverteidiger Jan Frodeno wiederholte in 8:06:30 Stunden seinen Vorjahressieg vor Sebastian Kienle und Patrick Lange. <%IMG id='1615683' title='Hawaii Ironman'%>

Dieses historische Ergebnis mit drei Deutschen auf dem Podest gelang zuletzt 1997 Thomas Hellriegel, Jürgen Zäck und Lothar Leder, die vor 19 Jahren ebenfalls die Plätze eins bis drei erreichten.

Mit Jan Schneider und Axel Reusch erreichten auch zwei Allgäuer Triathleten das Ziel nach 3,8 Kilometer Schwimmen im Pazifik, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen durch die glühend heiße Lavalandschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019