Fußball
Deutschland fliegt in der Vorrunde aus der WM: Geschockte Fans beim Public Viewing im Allgäu

Public Viewing in Kempten
7Bilder

Damit hätte vermutlich kein Fußball-Fan gerechnet: Bei dem Spiel am Mittwoch in Kasan (Russland) hat die deutsche Nationalmannschaft mit einem 0:2 gegen Südkorea verloren. Damit fliegt Deutschland zum ersten Mal in der Vorrunde aus der Weltmeisterschaft - und das auch noch als Gruppenletzter. Titelverteidigung Adé. 

Damit sind die Deutschen aber nicht die Einzigen: Bei den letzten fünf Weltmeisterschaften sind insgesamt vier Sieger des Vorjahres in der Vorrunde ausgeschieden. 

Ein Trost ist das trotzdem nicht. Am Mittwochabend gab es geschockte und enttäuschte Gesichter beim Public Viewing in den Allgäuer Bars und Clubs zu sehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen