Schießsport
Der Titel-Hattrick geht nach Aufkirch

Dass eine hervorragende Jugendarbeit Früchte trägt, bewies wieder einmal der Schützenverein Römerturm Aufkirch. Die 15-jährige Ramona Schleich schaffte es, das bisher beste Ergebnis bei den Luftgewehr-Gaumeisterschaften mit 395 Ringen noch einmal zu toppen. Bei diesem überragenden Ergebnis erreichte sie zudem eine 100er-Serie. Wie bereits berichtet, wurde sie in diesem Jahr schon Gaumeisterin in zwei weiteren Disziplinen. Die Mannschaft 'Jugend' der 15- bis 16-Jährigen aus Aufkirch erreichte hervorragende 1158 Ringe, was einen Ringdurchschnitt von 386 bedeutet.

Melder stark bei den Schülern

In der Schülerklasse macht Maximilian Melder von Armbrust Lauchdorf mit 189 Ringen (bei 20 Schuss) und Kathrin Erhard von der SG Stötten mit 187 auf sich aufmerksam.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen