Boxen
Der Kampf des Jahres: Ali Celik greift in seiner Heimatstadt Kempten nach dem deutschen Profi-Titel im Mittelgewicht

Es ist der Kampf des Jahres im Allgäuer Boxsport: Der Kemptener Box-Profi Ali Celik (29) greift am 4. Februar in der Autofabrik Allgäu in Kempten nach dem deutschen Titel im Mittelgewicht bis 72,5 Kilo. Gegner ist der 35-jährige Florian Wildenhof aus Altötting, der von bislang 29 Profikämpfen stattliche 25 gewonnen hat. .

Für seinen Titelkampf hat sich Celik einen außerordentliches Ambiente ausgesucht: die Autofabrik Allgäu in der Ludwigstraße, in der normalerweise um die 100 Fahrzeuge zum Verkauf stehen. 'Ich wollte allen Fans einen besonderen Ort bieten. Die Location und auch ihr Name passen super. In einer Fabrik entsteht aus Rohmaterial ein Produkt. Ähnlich ist es beim Boxen: Ich bin ein einfacher Kämpfer, der zum Champion werden kann', sagt der bescheidene 'Bulle', der in der Autofabrik seine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer machte.

Karten für den Kampf gibt es unter anderem im Dynamic Gym (neben dem 'Ritterkeller' in Kempten), in der Mediabox (Bodmanstraße Kempten) und bei MC Folia (Keselstraße). Der Kampfabend beginnt am Samstag, 4. Februar, um 19 Uhr. Zu den Highlights gehört auch der Fight der Regensburgerin Hasna Tukic, die in ihrer Gewichtsklasse um den internationalen deutschen Titel boxt.

Wie sich Ali Celik auf den Kampf vorbereitet und wie er seinen Sport und sich selbst sieht, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Autor:

Tobias Schuhwerk aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019