Der EV Füssen will dieses Mal gegen Dresden obenauf sein

In den beiden bisherigen Partien gegen die Dresdner Eislöwen hatte der EV Füssen keine Chance und ging mit 4:7 und 4:9 unter.

Im heute beginnenden Halbfinale der Oberliga-Play-offs wollen die Leoparden – anders als in dieser Szene aus dem Heimspiel am 28. September – den Spieß umdrehen und am Ende obenauf sein.

Ab 20 Uhr tritt der EVF in der sächsischen Landeshauptstadt an, ehe am kommenden Sonntag ab 18 Uhr in der Arena des BLZ das zweite Spiel statt.

Archiv-Foto: Köhntopp

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen