Den Schneid abkaufen

Weilerl sgö l «Wir wollen guten Fußball spielen und - wenn möglich - einen Punkt in Weiler behalten», lautet die Zielvorgabe von FVW-Trainer Markus Wagner. Denn der FV Rot-Weiß Weiler empfängt am heutigen Samstag den Landesliga-Tabellenführer TSV Allmendingen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr im Raiffeisenbank-Stadion.

Die Chance, sich aus dem Tabellenkeller zu schießen, nutzte der FV Rot-Weiß Weiler am vergangenen Sonntag eindrucksvoll. Letztlich sprang ein deutlicher 6:1-Erfolg beim SV Baustetten heraus, mit dem sich die Westallgäuer auf den achten Rang schoben. Gegen den Tabellenführer soll an die gezeigte Leistung angeknüpft werden. «Das wird aber eine ganz schwierige Aufgabe», ist sich Wagner sicher. Denn der Übungsleiter zählt die Gäste zu den Meisterschaftsfavoriten. «Die haben viele gestandene Landesligaspieler und einen sehr guten Kader mit nicht nur elf, sondern gleich 17, 18 guten Spielern», so der Coach.

Was damit erreichbar ist, zeigte der TSV in den bisherigen vier Spielen. Drei Siege - darunter ein deutliches 5:1 über den SV Oberzell - und ein 1:1 gegen den starken Aufsteiger SV Birkenhard verzeichneten die Württemberger, die sich damit an die Tabellenspitze setzten. Unter der Woche erreichte Allmendingen in einem Testspiel zudem eine denkbar knappe 0:1-Niederlage gegen den Regionalligisten SSV Ulm 1846.

Alexander Epp fällt aus

Kein Wunder also, dass Wagner die volle Einsatzbereitschaft seiner Fußballer fordert. «Wir müssen im Eins-gegen-Eins voll dagegenhalten, Allmendingen von Beginn an den Schneid abkaufen», meint der Trainer. Dabei wird er heute allerdings auf Alexander Epp verzichten müssen. Er laboriert an einer leichten Zerrung.

Ebenfalls fehlen werden Quirin Strahlhuber (Bänderriss) und Kapitän Alexander Dreier, der am Donnerstag seinen 28. Geburtstag feierte und nach seiner Schambeinentzündung möglicherweise in einer Woche wieder ins Training eingreifen darf.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019