Kurze.maxi
Das Motorsport-Jahr 2011 von Maxi Günther

Das Motorsport-Jahr 2011 wird Maximilian Günther (14) aus Rettenberg lange in Erinnerung bleiben. Der Oberallgäuer beeindruckte mit Gesamtplatz zwei als jüngster Teilnehmer des Formula BMW Talent-Cups und wurde im Rahmen der Motorshow Essen auch als künftiger Förderkandidat der ADAC-Stiftung Sport präsentiert. Günther überzeugte die Jury mit Professionalität und seinen Leistungen beim Auswahlverfahren in den Bereichen Fahrpraxis, Fahrzeugtechnik, Persönlichkeit sowie körperliche und geistige Fitness.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen