GP2
Daniel Abt aus Kempten feiert GP2-Premiere in Malaysia

Daniel Abt startet durch. Der 20-jährige Kemptener bereitet sich in Malaysia auf seinen Saisonstart an diesem Wochenende vor. Mit dem Einstieg in die GP2-Serie erklimmt der Sohn von DTM-Teamchef Hans-Jürgen Abt die letzte Ausbildungsstufe vor der Motorsport-Königsklasse Formel 1.

Er ist der erste Allgäuer, der im Motorsport so weit gekommen ist. Abt ist auch der einzige Deutsche in dieser Formelklasse. Dennoch: Für den Neuling ist 2013 zunächst ein Lehrjahr, in dem er gegen die erfahrenere Konkurrenz erste Akzente setzen möchte.

Dafür hat er ein adäquates Team gefunden: die französische Erfolgs-Equipe ART Grand Prix. Abt-Marketingchef Harry Unflath weiß um die Stärke des Teams: 'ART formte schon die heutigen Formel-1-Stars Nico Rosberg, Lewis Hamilton und Jenson Button.'

Den ganzen Bericht über die GP2-Premiere von Daniel Abt finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 23.03.2013 (Seite 35).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen