Weiler / Tettnang
Cientanni macht das erste Tor

«Endlich mal steht die Null. Das gibt der Abwehr Sicherheit.» Werner Tangl, Trainer des FV Weiler, freute sich sichtlich über den klaren 5:0-Sieg seines Teams in der Fußball-Landesliga beim TSV Tettnang.

Die Platzherren mussten auf ihre beiden Stürmer Zech und Schuhwerk verzichten. Zerfahren und ausgeglichen - so lässt sich das Spiel bis zur 22. Minute beschreiben. Dann schlugen die Gäste auf dem Rasenplatz in Tettnang/Ried das erste Mal zu. Stürmer Rene Cientanni erhielt im Sechzehnmeterraum den Ball, spielte den letzten Abwehrspieler aus Tettnang aus und traf zum 1:0. Danach spielte der FVW einen schnellen Fußball und wirkte sehr sicher.

Cientanni war auch am 2:0 beteiligt. Er wurde im Strafraum gefoult (33. Minute). Robert Baur ließ sich die Chance nicht nehmen und verwandelte den Elfmeter zum 2:0. Dies sollte noch nicht alles vor dem Seitenwechsel gewesen sein: Kurz vor der Halbzeitpause erhöhten die Gäste auf 3:0. Nach einer guten Aktion über außen legte Antonio Paturzo den Ball auf Patrick Bentele ab, der ihn im Tor versenkte.

Mannschaft überzeugt

Nach der Pause versuchte die Heimmannschaft noch einmal zurück zukommen. Die Gäste ließen aber nichts anbrennen. Auch nicht, als es in der 60. Minute zu einer Eins-zu-eins-Situation vor dem Weilerer Tor kam: Torwart Philipp Giselbrecht hielt seinen Kasten sauber. «Danach haben wir wieder mehr Gas gegeben», sagte Trainer Tangl. Folge: zwei weitere Tore für den FVW. Robert Baur verwandelte einen direkten Freistoß aus rund 30 Metern (71. Minute). Kurz darauf traf Spielführer Klaus Schlachter nach einem schönen Spielzug zum 5:0-Endstand.

«Wir haben eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt und unter dem Strich verdient gewonnen», beurteilte Werner Tangl die Leistung seiner Mannschaft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen