Allgäu
Christian Braun auf der Trainerbank

128 Tore hat Christian Braun (32) in der Bayern- und Landesliga für den FC Memmingen erzielt.

Auch beim FC Wangen und zuletzt beim FV Ravensburg war er der Torjäger vom Dienst, ehe er aus beruflichen Gründen im Sommer seine Karriere beendet hat. Nun nimmt Braun eine neue Herausforderung an: Ab der Winterpause wird er Trainer bei seinem Heimatverein SC Unterzeil-Reichenhofen in der württembergischen Kreisliga A III (Bezirk Bodensee). Die Aufgabe wird nicht leicht: Der Klub aus der Nähe von Leutkirch dümpelt mit nur einem Sieg aus sieben Spielen derzeit in der Abstiegsregion herum. (bes)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen